Story

«Im August 2014 kehrte ich nach einem Bandscheibenvorfall und zwei Wochen Spitalaufenthalt von China infounder die Schweiz zurück. Ich konnte weder sitzen noch liegen. So reiste ich im Stehen. Ganze dreizehn Stunden dauerte der Flug. Während der Rehabilitation wurde mir vor Augen geführt, wie das alltägliche, stundenlange Sitzen zu meinen Problemen geführt hatte. Als ich nach einem elektrisch höhenverstellbaren Tisch suchte, war ich enttäuscht: entweder waren die Tische enorm teuer oder sie erfüllten meine Ansprüche nicht. Nach zehn Jahren als Produktentwickler hatte ich davor meine eigene Firma für Produktentwicklung gegründet. So beschloss ich kurzerhand, ein eigenes Produkt für den Schweizer Markt zu lancieren – der muuv war geboren.»

Martin Knöpfli, Gründer